Das musst du für den Whirlpool Stromanschluss wissen

Du möchtest einen Aussenwhirlpool anschaffen und den richtigen Whirlpool Stromkabel verlegen? Dann erfährst du hier die wichtigsten Dinge über den Whirlpool Stromanschluss. In diesem Artikel erkläre ich dir, wie du den passenden Stromkabel für deinen Whirlpool auswählst, wo du den richtigen Erdkabel zum günstigsten Preis direkt bestellen kannst und was du nebenbei noch alles beachten solltest, um optimale Sicherheit und noch mehr Komfort mit deinem Jacuzzi erlebst.

Whirlpool Stromanschluss – Grundlagenwissen

Whirlpool Stromanschluss
Anschlussbox für Whirlpool Stromkabel

Ein Outdoor Whirlpool wird in den meisten Fällen(ausser Plug & Play-Geräte) direkt angeschlossen. Das heisst, dass dein Whirlpool keinen Stecker hat. Das Whirlpool Stromkabel wird direkt in der Anschlussbox(Steuerbox) des Whirlpools angeschlossen. Dies erledigt immer – und ich empfehle dir nachdringlich – immer ein konzessionierter Elektriker. Dieses Whirlpool-Anschlusskabel wird im Erdreich bei mind. 60cm Tiefe verlegt. Etwa 20cm darüber muss ein Warnband mit verlegt werden, dass später bei erneuten Tiefbauarbeiten signalisiert, dass hier ein Erdkabel verlegt wurde. Dieses Stromkabel kannst du selbst verlegen. Vielleicht kennst du einen Bekannten, der mit einem Minibagger umgehen kann. Dann miete dir einen kleinen Bagger, wenn die Leitung mehr als 15m lang ist. Einen Spaten solltest du zur Hand nehmen, wenn nur einige Meter aufzubuddeln sind. Das gibt einerseits Kraft für die Oberarme und Rückenmuskulatur, weiterhin bist du nach erledigter Arbeit um so mehr stolz auf das Geschaffene. Ein Kabel für den Whirlpool Stromanschluss ist wirklich nicht schwer zu verlegen.

Whirlpool Anschlusskabel richtig anschließen

Das Stromkabel für deinen Gartenwhirlpool, wird wie oben beschrieben, direkt an die Steuerbox angeschlossen. Du musst also keine weiteren Stecker, Dosen oder weitere elektrische Verbindungen beachten oder vorbereiten. Ich empfehle dir, deinen Whirlpool Stromanschluss-Kabel immer direkt vom zentralen Hausanschlusskasten zum Whirlpool zu verlegen. Du kannst auch, wenn vorhanden, eine Unterverteilung aus der Garage oder Gartenlaube oder einem Nebengebäude benutzen. Achte dabei darauf, dass entsprechend große Querschnitte und Absicherungen vorhanden sind. Unterverteilungen müssen immer größere Kabelquerschnitte und höhere Absicherungen vorweisen, als dein Whirlpool Anschluss-Stromkabel benötigt.

Das richtige Outdoor Whirlpool Stromkabel wählen

Whirlpool Stromkabel
Whirlpool Stromkabel 5-adrig 400V

Der durchschnittliche Whirlpool(mittlere Größe 2,20×2,20 – 4 Personen) hat im Technikpaket meistens 2 Massagepumpen, 1 Zirkulationsleitung, 1 Heizung 2-3 kW, LED-Beleuchtung, Ozonator und 1 weiteres Zubehör wie Aussenbeleuchtung oder Musikanlage vorzuweisen. Für ein solches Modell wird ein 400V-Anschluss mit jeweils 16A Absicherung benötigt. Alle Whirlpool-Komponenten laufen mit 240V Wechselstrom. Da aber nicht alle Pumpen und die Heizung auf ein Stromkabel gelegt werden können, installiert man 400V Netze(3x240V Leitungen) in einem Kabel. Diese wiederum zeigen untereinander 400V. So wird im Whirlpool zum Beispiel eine Leitung für Pumpen belegt, eine für die Heizung und die Dritte Leitung für das Whirlpool Zubehör(Beleuchtung, Musik).

Stromkabel nach Whirlpool-Modell auswählen

Ich empfehle dir immer, ein Stromkabel(Erdkabel) als 5-adrige Ausführung zu verlegen. Einige Outdoor Whirlpools kannst du auch in 230V-Ausführung erwerben, jedoch müssen diese oftmals mit mind. 32A abgesichert werden. Dies ist beim Anschluss aus Unterverteilungen oft nicht möglich. Es gibt auch Modelle, welche mit 2x16A Leitungen auskommen. Dann bist du aber mit deinem 5-adrigen Whirlpool Stromanschluss-Kabel auf der sicheren Seite. Lieber ein Stromkabel mit Reserve verlegen, als ein zu Kleines. Ich habe sehr oft erlebt, dass zum Anfang ein kleines Modell gewählt wird, welches mit einem normalen 230V-Anschluss funktioniert. Später, nachdem immer mehr Gefallen am Whirlpool gefunden wurde, soll der Whirlpool noch einmal getauscht werden. Es wird ein Premium-Whirlpool mit mehr Pumpen und weiteren Technik-Komponenten gewählt. Plötzlich wird ein stärkeres Stromkabel benötigt und die Arbeit beginnt von vorn. Verlege daher ein Whirlpool-Kabel mit genügend Reserve.

Ich empfehle dir, ein Stromkabel NYY-J 5×2,5mm² bis max. 20m Entfernung zu nutzen, bis 50m ein Erdkabel NYY-J 5x4mm². Darüber hinaus ein Erdkabel NYY-J 5x6mm². Die günstigsten Erdkabel kannst du dir hier direkt nach Hause bestellen*:

Eine Übersicht über alle 5-adrigen Erdkabel zu Sonderpreisen findest du HIER!

Absicherung und Erdung des Whirlpools

Dein Whirlpool muss je Stromleiter mit mind. 16A Sicherungsautomaten abgesichert werden. Je nach Modell, Größe und Technik-Ausstattung eventuell auch höher(20 oder 25A). In jedem Fall ist ein Fehlerstromschutzschalter (FI-Sicherungsautomat) mit 30mA(0,03A) vor jeder Leitung, die zu deinem Whirlpool geht, vorzuschalten. In den meisten neu gebauten Einfamilienhäusern ist ein FI-Schutzschalter für alle Leitungen im Aussenbereich bereits installiert. Ein zusätzlicher FI-Schutzschalter kann jedoch auch von jedem Elektriker einfach nachträglich installiert werden.

Eine Erdung ist in den meisten Fällen nicht nötig. Fertige Aussenwhirlpools mit Kunststoffschale und Kunststoffaussenverkleidung sind über den internen Stahlrahmen meistens mit einem  Schutzleiteranschluss ausgestattet.

Sicherheitshinweise für den Whirlpool Stromanschluss

Derzeit sind viele Fachhändler, Online- und Messehändler mit vielen unterschiedlichen Whirlpool-Modellen am Markt. Die Ausstattung an Pumpen, Desinfektionsanlagen, Beleuchtung usw. verschiedener Hersteller benötigen unterschiedliche Vorkehrungen hinsichtlich der Stromversorgung. In jedem Fall solltest du dir die genaue technische Spezifikation schriftlich geben lassen, um beim Whirlpool-Stromkabel keinen falschen Fehler zu begehen. Ich empfehle auch immer, einen Elektriker für den Anschluss des Whirlpools sowie den Anschluss an die zentrale Stromversorgung zu beauftragen. Die o.g. Hinweise sind nur als grundlegende Hinweise, nicht jedoch als fachlich korrekt und auf deinen speziellen Bedarf zugeschnitten richtig einzustufen.

Whirlpool Stromkabel 400V
Whirlpool mit TV, Musik und Beleuchtung

Praktische Tipps beim Stromanschluss

Wenn du dein Jacuzzi mit dem Whirlpool Stromanschluss verbindest, solltest du noch an weitere Details denken. Hierbei sind Service,- Pflege- und Wartungsarbeiten zu beachten. Weiterhin solltest du auch an weitere benötigte Stromquellen wie Aussenbeleuchtung, Whirlpool-Zubehör und zukünfige Erweiterungen im Garten denken. In meinem Premium-Ratgeber gebe ich dir einige Experten-Tipps, die du bei der Stromversorgung deiner Whirlpool-Anlage unbedingt beachten solltest.